SG Kerzell - TSV Bachrain
3 : 1
31.03.2018, 16:00 Uhr
1.Mannschaft - Punktspiel
Saison 2017/2018
Tore
0:1   Marko Madzar 64.
1:1 Mikael Avanesjan   68.
2:1 Mikael Avanesjan   80.
3:1 Mikael Avanesjan   85.
Spielbericht
geschrieben von Claus Heiner
Mikael Avanesian gelingt Hattrick - 3:1 Heimsieg für die Helvetia

Die Tore fielen ab Mitte der zweiten Halbzeit. Erst brachte Marko Madzar die Gäste in Führung. Das Spiel nahm dann aber nur vier Minuten nach der Führung eine Wendung. Mika Avanesian glich erst aus und drehte die Partie dann mit einem sehenswerten Fallrückzieher. Die erste Halbzeit sah Michael Jäger überlegen, die zweite Halbzeit war ausgeglichener, aber dann hat sein Team die Tore ezrielt.In der Schlussphase machte Avanesian mit seinem dritten Treffer, durch einen Konter, den Sack dann endgültig zu und sicherte einen "lebenswichtigen" Heimsieg.

Kerzell: Bolz; Bensing, Depta, Avanesian, Heiner, Lazarevski (63. Tafolli), Günther, Witzel, Heil (88. Haxhiu, Jahn (87. Kress), Müglich.

Bachrain: Zentgraf; Ohneiser, Pavic, Ivkovic, Link, Pa. Lesser, Klüber, Ohneiser, Diegelmann, Ph. Lesser, Madzar.



Zuschauer: 200.
Kommentar schreiben
Aktuelle Ergebnisse
Kommende Spiele

Webseite JSG Rippberg

Das Wappen der JSG Rippberg

I. meiste Tore seit 08/09


II. meiste Tore seit 08/09

Copyright @ 2018 SG Helvetia Kerzell