Kommentare


den würd ich au gern wissen aus ? schrieb am 19.08.11 um 13:47 Uhr

Heurich-Arena??


Zuschauer aus Fußballplatz schrieb am 19.08.11 um 11:18 Uhr

Heute bebt sie, die Heurich - Arena in Kerzell.
Zwei starke Mannschaften kämpfen heute Abend um den Sieg und damit auch um eine Standortbestimmung für die weitere Saison.
Meine Prognose:
Die Helvetia gewinnt, widmet den Sieg dem Reinhold Witzel zum 80.zigsten und feiert anschließend unbändig in der lauen Kerzeller Sommernacht mit viel (Brau-) Wasser vom Getränke- Heurich.
Fußball kann so schön sein!!!!!


Interview FZ Lars H. aus Kerzell schrieb am 16.08.11 um 19:41 Uhr

Kreisoberliga Süd: SG Kerzell mit einem Raketenstart

Von Ralph Kraus
Über kaum einen Verein reiben sich die Fußballfans mehr verwundert die Augen als über die SG Kerzell: Drei Spiele, drei Siege und 12:2-Tore bedeuten nach einem Traumstart die Tabellenführung in der Kreisoberliga Süd.
Eng verknüpft ist der Erfolg mit dem neuen Spielertrainer Lars Hohmann, der vom Nachbarn TSV Rothemann gekommen ist und die Helvetia als erste Trainerstation ausgewählt hat. ?Der Start ist wirklich sensationell, zumal die Auswärtsaufgaben in Johannesberg und Huttengrund alles andere als einfach waren?, so der 33-Jährige, der selbst ein bisschen verwundert ist, dass sein Team derart gut mit einem Raketenstart aus den Startlöchern gekommen ist. ?Ich wusste schon vor der Saison, dass Qualität vorhanden ist, aber der Kader ist auch ziemlich klein. Realistisch hatte ich einen Platz zwischen vier und sechs ausgegeben. So wie es jetzt läuft, ist ein Platz unter den ersten fünf Teams durchaus machbar?, schaut Hohmann nach vorne.

Mit ihm in der Offensive, seinem Bruder Dennis im Tor, aber auch mit Moritz Müller, der nach zwei Kreuzbandrissen und einer zweijährigen Pause im Mittelfeld nach hinten zumacht, ist die Helvetia auf drei Positionen stärker geworden. ?Dazu kommt, dass es bei Poncet Macana im letzten Jahr nicht so gut lief, aber wir beide harmonieren prima. Auch er ist viel besser als letzte Saison.?

Kameradschaft und gute Gegenbeheiten

Ziel sei es eigentlich gewesen, aus den ersten drei Spielen fünf Punkte einzufahren. ?Dass es jetzt so gut läuft, ist hervorragend. Hauptgrund ist, dass wir nach hinten nur wenig zulassen und vorne die Chancen rein machen. Das kommt für mich ein bisschen überraschend, weil wir gerade in den Testspielen nicht gut in der Chancenverwertung waren?, so Hohmann, der ebenfalls sagt: ?Die gesamte Vorbereitung war eigentlich nicht so toll. Wir haben kein einziges Mal im Training oder bei einem Spiel alle Mann dabei gehabt, auf die ich eigentlich baue.?

In Kerzell ist man sich derweil einig: Der 5:0-Sieg gegen Bad Soden II vom Sonntag war weniger die Glanzleistung. Schließlich hat der Gegner personell massive Probleme. Über das, was Kerzell am Freitag beim 6:2 in Huttengrund gespielt hat, kommen die Anhänger aber ins Schwärmen. Nicht wenige sprachen danach von der besten Leistung in den vergangenen Jahren.

Hohmann gefällt es in Kerzell aber auch wegen des gesamten Umfelds: ?Die Kameradschaft innerhalb der Mannschaft ist klasse und die Stärke ist klar unsere mannschaftliche Geschlossenheit. Ich habe das Gefühl, dass die Mannschaft nach dem Sieg in Johannesberg so viel Selbstvertrauen wie lange nicht mehr hat?, sucht der Spielertrainer nach den Gründen. Neben der Mannschaft seien aber auch die Gegebenheiten spitze: ?Wir haben zwei tolle Plätze und dazu eine Wiese mit Flutlicht, die wir im Winter nutzen können. Der Rahmen passt.? Auch als Spieler fühlt sich der Freistoßspezialist in der Kreisoberliga wohl ? auch wenn die Unterschiede zur Gruppenliga unverkennbar sind. ?Die Abwehrreihen in der Gruppenliga sind zweikampfstärker und es wird auch mit mehr Tempo gespielt. Trotzdem hat die Kreisoberliga ein gutes Niveau.?


infodienst aus kerzell schrieb am 15.08.11 um 11:17 Uhr

Heute Abend spielt um 18:30 in Büchenberg

Gemeindeauswahl Eichenzell geg Gemeindeauswahl Kalbach

Aus Kerzell spielen mit Dennis Hohmann, Moritz Müller und Timo Hasenauer.
Bei der Auswahl aus Kalbach spielt auch der ehemalige Kerzeller spieler Alexander Bug mit.

den genauen Kader gibts bei Eichenzell-aktuell.de.


Horst Hohmann aus Curitiba/Brasilien schrieb am 15.08.11 um 00:10 Uhr

Liebe Freunde! Neun Punkte aus drei Spielen - das nennt man einen Auftakt nach Mass. Herzlichen Glueckwunsch dem Team und seinem neuen Spielertrainer aus Suedbrasilien! Freut mich besonders, lieber Dieter in Aachen, dass Du zusammen mit mir auch in dieser neuen Saison wieder fuer die noetige Unterstuetzung der SG "aus dem Ausland" sorgst. Ich hoffe, dass es Dir und Deiner Familie gut geht!
Allen Rentnern und allen anderer, die regelmaessig unter starkem Durst leiden, kann ich auf diesem Wege nur dringend empfehlen, es gar nicht erst dazu kommen zu lassen! Herzliche Gruesse, Horst!


Helvetianer aus Aachen schrieb am 13.08.11 um 19:16 Uhr

Klasse SGH ,und morgen noch ein Dreier, Herz was willst du mehr -- Grüße Dieter


Roter aus München schrieb am 13.08.11 um 18:06 Uhr

An alle Spieler aus Kerzell:
Glückwunsch an die Helvetia und mein Kommentar zu Dortmund;
ich sach nur: rubbel die Katz in Sinsheim!!!!
Der FCB lebt - und wie, da könnt ihr nur staunen ihr Gelben, gell!!!


Fußballer aus Irgendwo schrieb am 07.08.11 um 21:16 Uhr

An den Spieler aus Kerzell:
Glückwunsch an die Helvetia und mein Kommentar zu Bayern;
ich sach nur: rubbel die Katz am Borsigpatz!!!!
Der BvB lebt - und wie, da könnt ihr nur staunen ihr Bayern, gell!!!

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186

Name:Ort:
Kommentar:
Hinweise zur Verarbeitung Deiner Angaben und Widerspruchsrechte: Datenschutzerklärung.
Aktuelle Ergebnisse
Kommende Spiele

Webseite JSG Rippberg

Das Wappen der JSG Rippberg

I. meiste Tore seit 08/09


II. meiste Tore seit 08/09

Copyright @ 2019 SG Helvetia Kerzell