SG Kerzell - SG Aulatal
2 : 0
08.04.2018, 15:00 Uhr
1.Mannschaft - Punktspiel
Saison 2017/2018
Tore
1:0 Mikael Avanesjan   31.
2:0 Darko Lazarevski   90+3.
Spielbericht
geschrieben von Claus Heiner
Kerzell mit drittem Sieg in Folge

Um es vorweg zu nehmen, das beste am Spiel gegen Aulatal waren die drei Punkte. Angesichts der Tabellensituation ist dies auch das wichtigste.

Das für beide Teams so wichtige Spiel war zunächst ausgeglichen, Kerzell optisch leicht überlegen. Allerdings war die Begegnung geprägt von vielen Ungenauigkeiten und Stockfehlern. Bis zur 31. Minute blieben die Mannschaften ohne wirkliche Chancen. Dann kam es nach einem langen Ball zu Unstimmigkeiten zwischen Aulatals Keeper und Innenverteidiger. Mikael Avanesian erkannte die Situation, schnappte sich die Kugel und konnte das Leder über die Linie schieben.

Nach der Halbzeitpause ein Schreck für Kerzell, als Avanesian aufgrund von muskulären Problemen ausgewechselt werden musste. Danach gaben die Gastgeber die Partie aus der Hand, doch Aulatal wurde allenfalls durch Standardsituationen gefährlich. Kurz vor Schluss dann Freistoß für den Gast aus dem Halbfeld, bei dem Torwart und alle Feldspieler in den Strafraum rückten. Kerzell konnte abwehren und Darko Lazarevski hatte freie Bahn aufs Tor und musste den Ball dann nur noch einschieben.

Fazit: Spiel eher durchschnittlich Punkte für die Helvetia - das ist das entscheidende.


Kerzell: Bolz; Bensing, Depta, Hilfenhaus, Avanesian (54. Loui Jahn), Lazarevski, Kress, Günther, Haxhiu (74. Reith), Witzel, Heil

Zuschauer: 150
Kommentar schreiben
Aktuelle Ergebnisse
Kommende Spiele

Webseite JSG Rippberg

Das Wappen der JSG Rippberg

I. meiste Tore seit 08/09


II. meiste Tore seit 08/09

Copyright @ 2018 SG Helvetia Kerzell