SG Bronnzell - SG Kerzell
2 : 3
28.10.2018, 15:00 Uhr
1.Mannschaft - Punktspiel
Saison 2018/2019
Spielbericht
geschrieben von Claus Heiner
Nächster Derbysieg!
Bronnzell ist ein gutes Pflaster für die SG Kerzell Am Sonntag gewann die Helvetia in der Heppneau mit 3:2 (1:2) und hat damit jetzt schon zum dritten Mal in Folge in Bronnzell gewinnen können. Die Helvetia lag zweimal zurück holte aber den Dreier. Der Sieg bringt der SGK enorm wichtige Punkte im Tabellenkeller.

In der ersten Hälfte war Bronnzell besser, versäumte aber höher in Führung zu gehen. Nach der Pause agierte Kerzell sehr stark und war deutlich überlegen. Nach zweifachem Rückstand fand Kerzell i wieder in die Partie und gewann das Spiel letztendlich verdient.
Direkt zu Beginn versenkte Tim Horenkamp einen Kopfball nach Flanke von Dennis Sorg zur 1:0-Führung für die SGB. Nach gut einer halben Stunde stand es dann wieder Unentschieden nach Treffer von Benedikt Bleuel. Dominik Günther schickte Bleuel, welcher Torwart Jonas Ritzel keine Chance ließ. Kurz vor der Halbzeit kassierte Kerzell ein weiteres Gegentor. Alexander Ganss musste aus drei Metern nach Pass von Sorg nur noch sein Fuß hinhalten. Nach der Halbzeit war Kerzell dominant und war nun das offensivere Team. Das 2:2 fiel dann nach nur sechs Minuten in der zweiten Hälfte: Mikael Avanesian kam mit Tempo in den 16er und schoss den mehr als verdienten Ausgleich. In der 63. Minute folgte das Highlight der Partie: Aron Loui Jahn fasste sich ein Herz traf aus 25 Metern genau ins rechte Eck und ließ alle Kerzeller Fans jubeln.
Michael Jäger zeigte sich sehr zufrieden und konstatierte:„Die Mannschaftsleistung in den zweiten 45 Minuten war beeindruckend,in unseren letzten Spielen ist ein positiver Trend zu erkennen.

Kerzell: Hohmann; Bensing, Depta, Hilfenhausen, Haxhiu (59., Corumlu), Avanesian, Jahn, Günther, Witzel, Müglich (46., Reith), Bleuel (90., Kress)

Tore: 1:0 Tim Horenkamp (7.), 1:1 Benedikt Bleuel (33.), 2:1 Alexander Ganss (39.), 2:2 Mikael Avanesian (51.), 2:3 Aron Loui Jahn (63.)

Zuschauer: 150.

Gelb-Rote Karte: Alexander Ganss (Bronnzell, 90.+3)
Kommentar schreiben
Aktuelle Ergebnisse
Kommende Spiele

Webseite JSG Rippberg

Das Wappen der JSG Rippberg

I. meiste Tore seit 08/09


II. meiste Tore seit 08/09

Copyright @ 2018 SG Helvetia Kerzell