Kommentare


Claus Heiner aus Kerzell schrieb am 22.04.21 um 20:49 Uhr

Hallo Herr Schlatter,
unser Verein wurde 1920 gegründet. Unsere Gründerväter wählten den Namen Helvetia, die als allegorische Frauenfigur für die Schweizer Eidgenossenschaft Freiheit, Unabhängigkeit und Gemeinschaft versinnbildlicht.
Eben diese Ideale der Eidgenossenschaft wollten sich die Gründer zu Eigen machen und wählten sie als Grundsätze, als Leitlinie für die Mitglieder des zu gründeten Vereines.
Den Namen Helvetia hält unser Verein nun seit 100 Jahren in Ehren, die von den Gründervätern gewählte Leitfigur, die Prinzipien und Ideale des Vereines sind heute so aktuell wie vor 100 Jahren.

Viele Grüße in die Schweiz.
Claus Heiner SG Helvetia Kerzell
Vorstandsprecher

Wenn Sie an weiteren Informationen interessiert sind, melden Sie sich gerne unter
Heiner.Claus@t-online.de.


Daniel Schlatter aus Hedingen/Schweiz schrieb am 20.04.21 um 16:35 Uhr

Hallo
Wie kommt es, dass sich ein Fussballverein aus Hessen „Helvetia“ nennt? Ich meine, diese thront sonst auf unseren harten Frankenstücken, aber im Emblem eines hessischen Fussballvereins - Überraschung!


Fred Schabulski aus Auf Schalke schrieb am 15.02.21 um 16:42 Uhr

Helau, helau und noch einmal helau, Helvetia helau

Dieses Jahr läuft alles quer.
Horst fühlt sich am Arsch der Welt. Die Fastnacht und Schalke sind im Arsch.
Dann halt am heutigen Rosenmontag gegen den Frust ein paar Pilsken.
Übrigens: Der Horst sollte sich nicht über den Missbrauch seines Begriffes des "Querdenkens" aufregen. Diese sogenannten bzw. selbsternannten Querdenker sind in Wirklichkeit überwiegend Querfurzer, die zudem noch einen rechten Gestank mit ihrem Gefurze verbreiten.


Fan aus Kerzell schrieb am 20.01.21 um 09:16 Uhr

Glückwunsch Simon! Du hast es dir verdient.


Oller Kazaller aus Helvetia schrieb am 04.01.21 um 13:25 Uhr

Ess doch kloar. Be jedes Joahr:
Prost Neujoahr. De Worscht wurd jetzt erscht goar.


Horst Hohmann aus schrieb am 24.12.20 um 23:53 Uhr

Lieber Schabulski, Liebe Freunde von der SG!
Natürlich würde ich mir an dieser Stelle gerne ein paar Gedanken von der Seele schreiben, welche dieses Scheiss-Virus betreffen und noch mehr eigentlich den Umgang damit.
Doch inzwischen ist´s ja leider so, dass du kaum noch anderer Meinung sein bzw. Fragen stellen darfst, willst du nicht Gefahr laufen, in irgendeine Schublade gesteckt zu werden. Am schärfsten finde ich ja, dass man ausgerechnet eines meiner Lieblings-Worte für eine der jüngeren Schubladenbeschriftungen missbraucht. Vor "Querdenkern" hab ich in der Vergangenheit immer die allergrösste Achtung gehabt und war irgendwo darum der festen Überzeugung, dass man Querdenkern (ich spreche hier nicht von Fanatikern und Idioten!) für ihre Fragen und Anstösse dankbar sein sollte!!!
Habe mich letzhin beim Blick in die SG-Plattform öfters gefragt, ob sich die Entscheidungsträger, die uns ihre Beschlüsse mit brutalem Schmackes aufs Auge drücken, z.B. des immensen sozialen und psychologischen Schadens bewusst sind, den sie durch ihre Massnahmen allein dem Jahrhundertverein SG Helvetia Kerzell zugefügt haben und zufügen??
Ich wünsche nachträglich Ralph noch alles Gute zum 50. Geburtstag sowie Euch allen und Euren Familien ein schönes Weihnachtsfest sowie ein in jeder Beziehung Gutes Neues Jahr! Beste Grüsse aus Südbrasilien sendet Horst Hohmann!


Fan der Helvetia aus schrieb am 02.12.20 um 13:49 Uhr

Der beste Spieler der letzten 30 Jahre
wurde 50 !!!

Ralph Kramm

Herzlichen Glückwunsch zu deinem
50. Geburtstag

Glück Gesundheit und weiter viel
Freude am Fußballsport

wünsche dir deine Fans!!!


Foaseter aus Helvetia 1920 schrieb am 11.11.20 um 12:19 Uhr

Schlemm, schlemm, ganz schlemm........
Kei Foast.
Ganz schlemm, schlemmer getts net.

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192

Name:Ort:
Kommentar:
Hinweise zur Verarbeitung Deiner Angaben und Widerspruchsrechte: Datenschutzerklärung.
Aktuelle Ergebnisse
Kommende Spiele

Webseite JSG Rippberg

Das Wappen der JSG Rippberg

I. meiste Tore seit 08/09


II. meiste Tore seit 08/09

Copyright @ 2021 SG Helvetia Kerzell