Kommersabend fällt aus!

12.03.2020


Auf Bitte des Landkreises und im Hinblick auf die Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 müssen wir den Kommersabend, leider absagen. Ein möglicher Nachholtermin könnte im Spätsommer liegen. Hier informieren wir, sobald Genaueres feststeht. 



Uwe Bleuel übernimmt

11.03.2020


Trainerwechsel zur neuen Saison  - Uwe Bleuel übernimmt die SG Kerzell.

Der aktuelle Trainer Christian Birkenbach hat nach konstruktiven Gesprächen mit den Vorständen  die Entscheidung getroffen, zum Sommer den Verein zu verlassen. Dass die beiderseitigen Vorstellungen vom Beginn der Saison sich nicht erfüllten, hat hierbei zur Entscheidung beigetragenden. Nach fünf Jahren als Trainer möchte Christian Birkenbach seinen Fokus wieder auf Fußball alleine legen und höchstwahrscheinlich ab der kommenden Saison nur als Spieler agieren. Birkenbach wird selbstverständlich die Helvetia bis zum Saisonende trainieren.


Verein und Trainer werden im Sommer in einem guten Verhältnis auseinander gehen.


Die Helvetia wird in der nächsten Spielzeit den bereits begonnen Umbruch fortsetzen und versuchen auf „eigene“ Spieler zu bauen, wobei man sich bewusst ist, dass dies nicht ohne einige Verstärkungen möglich sein wird.
Uwe Bleuel war über viele Jahre als äußerst erfolgreicher Jugendtrainer aktiv und bringt „seinen Jahrgang“ im Sommer aus der A-Jugend ins Seniorenlager. Der Verein freut sich, dass  mit Uwe Bleuel  ein sehr gut ausgebildeter Trainer, der besonders gut mit jungen Spielern umgehen kann, der begeistern kann und total für den Fußball brennt, verpflichtet werden konnte.



11.03.2020


Kommersabend Eichenzeller Nachrichten



Jubiläum

28.01.2020


CLd0JFng



Blau-weiße Nacht

13.01.2020


kappenabend2020-2


 


 



Tobias Habryka verstärkt die Helvetia

28.12.2019


 dee37424-d22d-4b42-a4f1-15f8512c3f9a


 Kurz vor Jahresschluss hat sich Tobias Habryka der Helvetia angeschlossen.
Habryka, der bis vor wenigen Wochen als Spielertrainer beim Nord-Kreisoberligisten FSV Hohe Luft tätig war, ist aus dem Hersfelder Bereich nach Fulda gezogen und hat deshalb sein Amt bei der Hohen Luft vor rund einem Monat zur Verfügung gestellt. Der 32-Jährige übernahm bei den Hersfeldern im Sommer 2018 und führte den Verein über die Relegation nach dem Abstieg umgehend wieder in die Kreisoberliga. Habryka ist im Defensivbereich einsetzbar und ist nach Max Graul (FSV Thalau) der zweite Winterneuzugang.



.

28.12.2019




Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104

Aktuelle Ergebnisse
Kommende Spiele

Webseite JSG Rippberg

Das Wappen der JSG Rippberg

I. meiste Tore seit 08/09


II. meiste Tore seit 08/09

Copyright @ 2020 SG Helvetia Kerzell